Der Rucksack einer Packpackerin Teil 1

Hallo Zusammen


Ich freue mich sehr,  denn morgen früh beginnt meine (bzw. mein Freund und meine) lange Reise bis runter nach Kapstadt. Wir haben dafür 8 Wochen Zeit, dann geht’s zurück nach Kenia. Wir werden alles mit dem Bus reisen, einen kleinen Teil auch mit dem Schiff. Nicht alles ist perfekt durchgeplant, aber grobe Stationen und Ausflüge sind grob geplant.

Wir werden uns die Länder Tansania, Sambia, Botswana, Lesotho und Südafrika anschauen. Wobei Tansania und Sambia etwas unter den Tisch fallen, da wir da hauptsächlich fast nur durchreisen werden und nur kleine Stopps geplant haben.

Was also soll ich für diese 8 Wochen einpacken? Ich werde diesen Post in 2 Teile teilen, der erste mit den allgemeinen Bestandteilen meines Rucksackes und der zweite Teil um die Kosmetik die ich mitnehme.

Ich habe eine für meinen gesamten Afrika Aufenthalt einen sehr grossen Rucksack und einen kleinen mitgenommen. Da der sehr grosse als Backpacker nicht wirklich geeignet ist, haben wir uns entschieden jeder seinen kleinen Rucksack mit zunehmen. Somit hat man zwar nicht sehr viel Platz, schleppt aber auch nicht unnötiges Zeug mit rum. Zudem sind die Busse oft sehr eng, da nimmt ein grosser Rucksack einfach zu viel Platz weg. Den Rucksack den ich nehme ist von Deuter und hat ein Volumen von 25 Liter.


Zum Reisen braucht es natürlich die ganzen formellen Sachen. In einer wasserdichten Plastikhülle bewahre ich folgendes auf:

  • Reisepass
  • Impfpass
  • Passfotos für die Visa
  • Rückflugticket, da man in viele Länder nur reindarf wenn sie sehen das man auch wieder geht;)
  • Dollars für die Visa
An Klamotten muss ich leider doppelt planen. Wir gehen wie schon genannt auch ein paar Tage nach Lesotho. Das liegt hoch oben in den Bergen, sprich es wird kalt. Es kann sogar Schnee geben. Also müssen auch dickere Sachen mit auf die Reise. Trotzdem sind die meisten Klamotten sehr dünn und nehmen zusammengerollt nicht sehr viel Platz weg, zum Glück=)
  • Unterwäsche für 6 Tage
  • 4 T-Shirts zum Wechseln (+ das eine das ich für die Fahrt anhabe)
  • 1 schöne kurzärmlige und lange Bluse
  • 1 dünner Pullover
  • 1 Jeanshose
  • 1 langer Rock
  • 2 dünne Kleider
  • 3 Paar Socken 
  • 1 Schal für kalte Tage und zum über die Schultern werfen bei Staub o. leichter Kälte
  • Kleines Handtuch & ein grosses (Extra Backpacker-Handtücher die sich winzig falten lassen)
Ansonsten kommt noch unserer Reiseführer mit. Wir haben den von Lonely Planet, über Southern Afrika. Da in diesen Buch aber nicht Tansania enthalten ist und wir nicht den zweiten Reiseführer auch noch mitnehmen wollen, haben wir uns die entsprechenden Seiten raus kopiert, dass spart viel Platz.
Für mich persönlich nehme ich zusätzlich noch folgendes mit:

  • Reisejournal/-tagebuch + Stift
  • 1 leichtes Buch
  • Eine Reisetube Waschmittel
  • Zahnbürste+ Zahnpaste (Zahnpaste ist für mich und meinen Freund)
  • Shampoo, Spülung, Seife
Das alles hat gerade so Platz im Rucksack. Allzu viel kaufen werde ich also in all den Ländern nicht können, aber nun ja… Wie bereits gesagt, erfolgt im nächsten Blog eine Übersicht über das Make-up das ich mitnehmen werde=)
Was packt ihr so für lange Reisen? Vielleicht kann mir einer noch einen guten Tipp geben?

Liebe Grüsse,

Krisi

PS: Ich werde weiterhin bloggen, aber natürlich weniger. Mein Plan ist es aber zu versuchen mindestens einmal die Woche etwas online zu stellen. Ein paar Rezepte habe ich auch schon vorgebloggt. Also bleibt mir bitte treu;)

1 Kommentar:

  1. Dein Blog ist super, viel Spaß auf der Reise - ist sicher eine einmalige Erfahrung.
    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen