Apfel-Birnen-Kuchen - krümmelig, aber lecker...

Hallo Zusammen

Ach, ist das schönes Wetter heute. Das schreit nach einen leckeren Kuchen. Da ich "nur" Äpfel und Birnen zur Hand hatte, wurde ratz-fatz eine Apfel-Birnen-Kuchen gebacken. Das Ergebnis war etwas krümmlig, aber unglaublich lecker=)



Zutaten:

Für den Teig:
  • 120 g Mehl (Ich habe Dinkel-und Weismehl gemischt,Vollkorn)
  • 1/2 TL Salz
  • 6 TL Öl (Ich habe Kokosöl verwendet)
  • 3-6 EL kaltes Wasser
Füllung:
  • 5 Äpfel
  • 2 Birnen
  • Zimt
  • 1 TL Mehl
  • 1 TL Kokosöl
Topping:
  • 120 g Haferflocken
  • 60 g Mandeln, gemahlen
  • 1 Handvoll Walnüse, fein gehackt
  • 40 g Zucker
  • Prise Salz
  • 4 TL Butter o Margarine
Backzeit: 35 - 45 Minuten bei 200 Grad


 Zubereitung:
  1. Für den Teig alle Zutaten vermengen und zu einem Teig verarbeiten und so lange ruhen lassen, bis der Rest vorbereitet ist.
  2. Birnen und Äpfel in kleine Würfel schneiden und mit Zimt bestreuen. Das Mehl und das Kokosöl daszugeben und untermischen. (Wer es lieber süss mag, kann nun noch etwas Zucker dazugeben, mir war es allerdings auch ohne Zucker süss genug)
  3. Für das Topping alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut mit den Händen durchkneten. Das braucht etwas Geduld, aber es lohnt sich. Nach Bedarf muss etwas mehr Butter/Magarine dazugegeben werden und auch hier kann nach Belieben mehr gesüsst werden;)
  4.  Nun den Teig mit Mehl ausrollen und dann in die Kuchenform geben.
  5. Die Apfel-Birnen-Mischung darauf verteilen und da Topping über den Rest geben.
  6. Im Ofen für 35-45 Minuten bei 200 Grad backen. Ich musste meinen Kuchen nach ca. 25 Minuten abdecken, da er leider schon etwas zu dunkel geworden ist. Als behaltet ein Auge auf den Backvorgang.


Viel Spass beim backen und ausprobieren. 

Love,
Krisi

Kommentare:

  1. Das sieht super aus - ich steh auf krümmelige Kuchen, so lange sie nicht zu trocken sind :)
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie
      Vielen Dank, das freut mich.
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen