Spargel mit Pfirsich-Vinaigrette

Hallo Zusammen

Gestern gab es bei uns mal wieder Spargel zu essen. Ich bekomme von Spargel ja nie genug, geht es euch auch so?
Aber ich wollte mal etwas anders ausprobieren. Eigentlich war eine Pesto-Vinaigrette angedacht, aber dann hatte ich nicht genügend Basilikum, also habe ich spontan einfach Pfirsich genommen und es hat so lecker geschmeckt das ich direkt dazu einen Blogpost schreiben möchte=)


Ich könnte mir vorstellen, dass diese Vinaigrette nicht für jeden ist, besonders in der Kombination mit Spargel. Sie passt geschmacklich wirklich sehr gut, wer aber mehr traditionell ist und weniger experimentierfreudig wird vielleicht weniger gefallen finden, denn es schmeckt schon eher “exotisch”. Ansonsten, einfach mal ausprobieren=)



Zutaten für 2 Personen:
  • 500 g Spargel
  • 1 Pfirsich, weich
  • 1/2 Zwiebel oder eine sehr kleine Zwiebel
  • 1 EL Kokosöl oder wem das zu intensiv schmeckt ein neurales Öl
  • 1 EL Essig
  • Eine Handvoll Sonnenblumenkerne
Zubereitung:
  1. Den Spargel schälen und im Dampfgarer fertig dämpfen.
  2. In der Zwischenzeit für die Vinaigrette den Pfirsich und die Zwiebel in sehr kleiner Stücke schneiden.
  3. Falls das Kokosöl noch fest ist, müsst ihr es nun noch schmelzen.
  4. Alle Zutaten in eine kleine Schüssel geben und kräftig verrühren. Dabei ist es ok, sogar zum Vorteil, wenn der Pfirsich etwas zerquetscht wird. Die Vinaigrette etwas ziehen lassen, dass sich die Aromen verbinden.
  5. Nun den Spargel auf einem Teller anrichten und die Vinaigrette darüber geben.

Probiert ihr euch gerne “verrücktere” Kombinationen aus oder bleibt ihr lieber beim alt bewährten? Ich bin damit in meiner Familie ein bisschen das “verrückte Schaf”, da bei ihnen die Gerichte immer gleich sein müssen. Spargel geht z.B. nur mit Sauce Hollandaise. Nun ja, ich bin in diesem Fall gerne “verrückt”, ich liebe es einfach zu experimentieren und meistens geht's auch gut. Ich denke man sollte immer offen für neues bleiben und sich nicht zu sehr versteifen…Egal um welchen Lebensbereich (Achtung flacher Witz: oder Essensbereich) es sich handelt.


Love,
Krisi

Kommentare:

  1. OH wie lecker ! Da hätte ich aber jetzt mal richtig Appetit drauf *_* Rezept wird gemerkt ^^

    Liebe grüße Chrissi
    von http://chrissitallys.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Chrissi
      Vielen Dank, das freut mich=)
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  2. Der Spargel sieht ja superlecker aus *_*
    Das muss ich mir unbedingt merken!! :)
    Alles Liebe,
    Lara
    www.life-is-a-feeling.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lara, vielen Dank!Freut mich sehr=)
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  3. Sieht super lecker aus :-)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das freut mich sehr=)
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen