Meine liebsten Sommer Blushes

Hallo Zusammen
Heute gibt es  mal wieder einen Make-up Beitrag.
Die Temperaturen werden wärmer und im Sommer ändert sich doch etwas meine Farbauswahl an Blushes. Teilweise sind es die gleichen wie im Frühling, aber da ich damals dazu keinen Post gemacht habe spielt das ja keine Rolle. Im Sommer liebe ich, wie wahrscheinlich die meisten, Pfirsich- und Korallfarben.

Es war gar nicht so leicht die Farben richtig einzufangen. Ich habe alle Bilder bei Tageslicht fotografiert und zum Abschluss die Swatches in verschiedenem Licht festgehalten, so dass ihr euch ein gutes Bild machen könnt.

All meine Blushes sind noch konventionell und nicht Naturkosmetik, da ich einfach meine alten Blushes nicht wegschmeißen möchte. Wenn einer leer wird, oder eine wirklich ein tolles Naturkosmetik-Dupe finde, tausche ich es aus…

Das sind also meine momentanen Lieblings-Blushes:


1. MAC Sunbasque
2. Clinique Innocent Peach
3. MAC Fleur Power
4. Bobbi Brown Pot Rouge Calypso Coral
5. MAC Coppertone
6. Bobbi Brown Pot Rouge Cabo Coral


1. Mac Sunbasque

Dies ist glaube ich mein absoluter Lieblings gemeinsam mit Coppertone. Auf gebräunter Haut gibt Sunbasque einen wunderschönen sonnenküssten Look, mit leichten Schimmer. Sunbasque kommt bei mir an sehr heißen Tagen eher abends zum Einsatz, da ich mittags nicht noch mehr glänzen möchte (dann greife ich eben zu Coppertone;)). Es ist wunderschöner Pfirsichton mit sehr feinen Goldschimmer.


2. Clinique Innocent Peach

Das ist der einzige Clinique Blush den ich besitze und ich liebe ihn. Bei den ersten warmen Sonnenstrahlen kommt er auf meine Haut, also auch schon im Frühling. Selbst  auf nicht gebräunte Haut färbt er die Wangen in ein schöner Pfirsichton, ein helleres als Sunbasque und daher auch für hellerer Haut geeignet. Die Farbe ist sehr fein und auf gebräunter Haut muss ich mehrmals mit dem Pinsel hinein. Innocent Peach schimmert ebenfalls sanft golden auf den Wangen, sehr dezent, kein Glitzer.


3. MAC Fleur Power
Ein richtig schöner roséstichiger Korall-Ton. Der Blush ist matt und daher perfekt für sehr heiße Tage. Ich trage ihn auch schon gerne in Frühling, aber auf gebräunter Haut wirkt die Farbe doch noch mal natürlicher (zumindestens bei mir). Die Farbabgabe ist wunderbar und nicht fleckig.


4. Bobbi Brown Pot Rouge Calypso Coral

Ich liebe diese Cremeblushes von Bobbi Brown. Sie halten ewig auf den Wangen, kleben nicht und tragen sich leicht ohne das man den Blush spürt. Calypso Coral ist ein heller Korral-Ton der im Pfännchen schon beinahe leuchtet. Im Gesicht muss ich auch tatsächlich aufpassen nicht zu viel aufzutragen, aber in kleiner Menge lässt er meine Wangen erfrischt und gesund aussehen, ein toller Alltagston.



5. MAC Coppertone

Eine große Liebe die ich jedes Jahr wieder neu entdecken muss, da es im Pfännchen doch eher “Blah” aussieht. Dieser Blush ist meiner Meinung nach völlig unterbewertet, den im Sommer passt er perfekt zu gebräunter Haut. Es ist nein pfirsichfarbenes Braun mit matten Finish. Ich trage das Blush gerne tagesüber, da es mich nicht zusätzlich glänzen lässt. Wenn ihr den Blush noch nicht kennt, schaut ihn euch bitte unbedingt an, wirklich einer meiner Top Favoriten im Sommer!


6. Bobbi Brown Pot Rouge Cabo Coral
Cabo Coral ist der pfirsichfarbene Freund von Calypso Coral. Er ist weniger knallig und sieht sehr natürlich aus. Ein wunderschöner Sommerton und perfekt für sehr heiße Sommertage.


Ein paar Swatches:



Was sind eure Lieblings-Sommer-Blushes? Mögt ihr im Sommer lieber matte oder schimmernde Farben?

Love,
Krisi

Kommentare:

  1. Den Mac Fleur Blush finde ich super schön und ich glaube, dass er, wie du meist echt toll auf gebräunter Haut aussieht! Ich bin richtig neidisch :D
    Und ich möchte mich für deine netten Kommentare auf unserem Blog bedanken, es freut mich immer soo sehr!
    Liebe Grüße Claire :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claire
      Hihi, danke auch für dein Kommentar. Ich freue mich auch immer riessig über jedes Kommentar, dass macht das blogen für mich lebendig und noch schöner!
      Der Blush ist echt Klasse, ich weis leider spontan kein Dupe, sonst hätte ich dir gerne einen genannt da ja MAC Blushes nicht gerade die billigsten sind:(
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  2. Hach also der MAC Coppertone sieht ja toll aus! Huuh.. ich hab bisher nur Blushes von sleek (bin ich auch superduper zufrieden mit) und Mac hat mich bisher warscheinlich immer vom Preis abgehalten. Hach ja die armen Studenten :-P
    Vielleicht gönne ich mir den mal... der spricht mich gerade wg seiner Mattigkeit (heisst das so? Egaaal) an.

    LG Katie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katie
    Irgendwie funktioniert es gerade nicht das ich dir direkt unter dein Kommentar antworte, also mache ich es jetzt so;) Ich habe bisher noch nie Blushes von Sleek getestet, höre aber nur gutes. Ja die Preise sind schon hoch, ich habe auch lange warten müssen bis ich mir meisten ersten MAC Blush hab kaufen können...Aber ich finde es gibt mittlerweile auch wirklich gute andere Produkte! Coppertone ist aber tatsächlich bisher einmalig, zumindestens habe ich bisher kein ähnlich Blush in die Hände bekommen, aber gerade Sleek könnte vll ein Dupe haben?!. Mattigkeit klingt genial, wenn es auch wahrscheinlich ganz anders heisst, aufjedenfall klingt es viel sympatischer als z.B.Mattheit?!hihi...
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen