LiebLinks - Geschenke aus der Küche

Hallo Zusammen

Hui, das letzte Wochenende vor Weihnachten steht an. Jetzt geht alles so schnell…Das macht mich irgendwie schon wieder etwas traurig. Aber noch ist es nicht soweit.

Habt ihr schon alle Geschenke? Ich habe gestern fast alle geschenkt gekauft und brauche jetzt nur noch eins für unser Familien – Wichteln. Im Freundeskreis schenken wir uns nie etwas und auch mein Freund und ich schenken uns nichts. Damit ist Weihnachten dieses Jahr wirklich stressfrei. Momentan sehe ich aber immer wieder so schöne selbstgemachte Geschenkideen, dass ich am überlegen bin den ein oder anderen damit zu überraschen. Das sind meine Lieblinge…


  1. Ich muss zugeben, ich bin gar kein Fan von der richtigen Nutella aus dem Glas. Noch nie! Als Kind schon hat mit Nutella kalt gelassen, und auch jetzt noch. Aber selbstgemachte Nutella dagegen, dass ist etwas ganz anderes. Und da ist mir das wichtigste der Geschmack! Es schmeckt einfach himmlisch! Natürlich ist es auch ein positiver Nebeneffekt das es noch gesünder ist. Dieses Nutella – Rezept gefällt sehr gut, nur das ich persönlich kein oder weniger Süßungsmittel mehr dazugeben würde. Aber das ist ja zum Glück jedem selber überlassen;) Als Geschenk ist es auf jeden Fall ein Hit, denn außer mir kenne ich sonst keinen der Nutella nicht mag, und wie gesagt, selbstgemacht ist es wirklich unvergleichbar!
  2. Selbstgemachtes Kokos – Zimt - Granola ist so schnell und einfach gemacht, dass ich wirklich überrascht bin. Ich liebe es seither. Es ist aber auch ein wunderbares Geschenk, das nach viel mehr Arbeit aussieht als es ist. Und das tolle ist das man dank Umluft-Funktion direkt die doppelte Mengen backen und dann einfach zwei Bleche füllen kann. Alles in mehrere Marmeladengläser verteilen und schon ist ein schönes Geschenk entstanden, dass man mehreren Personen geben kann.
  3. Ich lieeebe Energy- Balls, Rohkostkugeln oder wie auch immer sie heißen=) Sie sind wirklich ein perfekter gesunder Snack und sind ein immer beliebter Snack. Nach der Weihnachtszeit wollen die meisten ja nicht mehr sündigen, also passen diese Schoko – Hafer – Kugeln wirklich perfekt. Voll mit gesunden Zutaten und weihnachtlichen Gewürzen bieten sie eine perfekte Abwechslung und sehen wunderschön aus!
  4. Auch diese Raw Chocolate Christmas Brownies sehen unglaublich lecker aus und sind ein perfektes Geschenk für gesundheitsbewusstere, lieber nicht für Oma und Opa;) Ich stelle mir diese Brownies auch toll als Riegel vor, schön eingewickelt eine leckere Überraschung!
  5. Dieses Rezept für vegane Bounty freut mich besonders. Lange Zeit waren Bountys meine absoluten Lieblingsriegel. Leider sind sie nicht vegan und somit hat sich das schon lange erledigt. Aber mit diesen Rezept kann ich sie wieder essen und auch mit anderen teilen. Ich finde so selbstgemacht sehen die Riegel toll aus und sind ein wunderbares Geschenk. Auch hier kann man ganze einfach die doppelte Menge zubereiten und damit direkt mehrere Freunde oder Verwandte beglücken=)
  6. Zu guter Letzt bin ich über diese leckere Weihnachtsmarmelade gestolpert und habe mich spontan verliebt. Die Marmelade ist aus Orangen mit Grand Marniert, Vanille und Kardamom. Klingt das nicht köstlich? Praktischerweise kommt das Rezept direkt mit kostenlosen Etiketten zum Runterladen, wirklich toll!
Plant ihr Geschenke aus der Küche oder habt sogar schon welche vorbereitet? Welches Rezept gefällt euch am Besten?
Love, Krisi

Kommentare:

  1. DAnke für die tollen Links!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Franzi
      Danke, das wünsche ich dir auch=)
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  2. Huhu Krisi,
    zu diesen Geschenken aus der Küche fällt mir nur ein: Die würde ich dann gern selbst behalten :-).
    Liebe Grüße!
    Kirschbiene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kirschbiene
      Haha, das ist allerdings wahr. Einen kleinen Teil davon kann man ja auch sicher immer gut selbst behalten!
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  3. Oh, Bounties könnte ich auch mal selbst machen, tolle Idee!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah
      Ja ich finde es auch eine super Idee, und so viel bessere Zutaten=)
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  4. Haha, ich kenne auch niemanden außer dir, der Nutella nicht mag :D
    Ich mache noch ganz unspektakulär Plätzchen-Tüten als kleine Geschenke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahah, schön das sind wir zumindests schon mal zwei;)
      So Plätzchen-Tüten finde ich auch immer schön=)
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  5. Das sind perfekte Geschenke!!! Dir eine tolle Weihnachtszeit

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    www.rimanerenellamemoria.de

    AntwortenLöschen