LiebLinks - Angrillen...

Hallo Zusammen

Es ist endlich wieder soweit, die Grillsaison hat begonnen. Die letzten Jahre war ich da ziemlich einfallslos und habe eigentlich immer nur Zucchini gegrillt. Dieses Jahr möchte ich ein bisschen experimentierfreudiger werden, obwohl es immer noch gegrillte Zucchini geben wird, dafür liebe ich sie zu sehr;) Dennoch, etwas Abwchslung tut gut und deswegen bin ich dabei ein paar vegane Grillrezepte zu sammeln.
 
Heute möchte ich ein paar mit euch teilen. Ihr werdet sehen, dass ich die Rezepte die ich raus gesucht habe, alle leicht umsetzbar sind und nicht allzu verrückt. Eigentlich sogar überhaupt nicht verrückt. Da bei uns Grillabende meistens recht spontan statt finden, ist mir wichtig das ich nicht Stunden in der Küche stehen muss oder erst noch viele Zutaten einkaufen muss. Ich kann mir aber gut vorstellen, noch mal ein LiebLinks mit etwas aufwendigeren Grillrezepten zu machen, z.B. mit verschiedenen Patties, oder Grillbeilagen. Mal sehen…jetzt aber erst mal zu den heutigen Rezepten.

  1. Dieser BBQ Tofu Burger hat mir dank seiner Einfachheit sofort zu gesagt. Es muss nicht erst ein Pattie gemacht werden, sondern nur die leckere BBQ Soße, die dann gleichzeitig noch fürs Gemüse oder als Dip verwendet werden kann. Gefällt mir und wird sicher probiert.
  2. Obwohl ich tatsächlich kaum Tofu esse, fällt mir gerade auf das in diesen Lieblinks drei Tofu Gerichte sind. Nun ja, ab und zu esse ich ihn auch gerne und an Tofu mag ich, dass man ihn grillen kann, er aber doch nicht so ein überverarbeitet Grill”steak” ist. Dieser gegrillter Tofu geht so einfach und zusammen mit der Pesto klingt es einfach nur köööstlich!
  3. Das letzte Tofu Gericht für diese Lieblinks, ein Tofu - Tomaten – Pfännchen. Wieder so super simple, schnell gemacht, wenig Zutaten und ich glaube durch das grillen bekommt der Tofu einen super rauchigen Geschmack, so dass er auch nicht langweilig schmeckt!
  4. Sieht dieser gegrillter Blumenkohl nicht einfach nur lecker aus? Ich wäre ehrlich gesagt nie auf die Idee gekommen Blumenkohl zu grillen, ich frage mich warum. Ich habe ihn ja auch schon im Backofen gebacken und so viel anders ist das dann auf dem Grill auch nicht mehr. Nun ja, ich werde es probieren und freu mich schon drauf.
  5. Für etwas Abwechslung, mogle ich mal ein Nachtisch unter, hihi. Gegrillte Ananas, nicht unbekannt, aber selber gemacht habe ich es noch nie. Und dazu das Kokosnuss – Zimt Eis, himmlisch!
  6. Zu guter Letzt eigentlich ein Klassiker, nämlich gegrillte Aubergine. Aber Achtung, hier ist die Marinade das Highlight. Im Original eine Honig – Miso – Sauce, ich werde darauf eine Ahornsirup – Miso – Sauce machen! Mit Seng, Ingwer, Sojascaue, das klingt so lecker und genau nach meinen Geschmack!
Habt ihr dieses Jahr schon gegrillt? Was grillt ihr am liebsten?
Love, Krisi

Kommentare:

  1. Ich freue mich auch schon riesig, wenn ich im Sommer wieder daheim bin und wieder beim Grillen mit dabei sein kann!
    Am liebsten esse ich da Burger, gegrillter Falafel schmeckt einfach unglaublich gut! Oder Pizza, die geht auch immer :D

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mara
      Oh gegrillte Falafel ist so eine gute Idee.Wir grillen heute abend, ich glaube das werde ich dazu machen, danke für den Tipp=)
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  2. Mhh! Gegrillter Blumenkohl ist richtig geil! Aber das mit der Ananas klingt grad noch besser, das kenn ich nur vom hören. Das schmeis ich dieses Jahr dann auch mal aufs Grill :)
    Ganz liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elsa
      Ja die Ananas klingt wirklich so gut, werd ich auch probieren, yum yum!
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  3. Grillen ist für mich meistens mir Arbeiten verbunden, denn mein Ex-Stiefvater verkauft als Metzger auf Märkten gern seine gegrillte Bratwurst und hat mich zu seiner Verkäuferin auserkoren. Also habe ich dieses Jahr sogar schon gegrillt und am Sonntag geht es dann weiter!
    Zu Hause grillen wir eigentlich nicht,... durch das Arbeiten hat sich eher eine Abneigung entwickelt. Dafür muss ich aber am Donnerstag als Schulabschied mit meinem Physik-Lk grillen. Momentan überlege ich daher, was ich mir grillbares zu essen mitnehme... Tofu ist eher nicht so meins, ich tendiere zu Kartoffeln und Zucchini. Deine Lieblinks sind aber trotzdem eine gute Inspiration, denn auf Aubergine hätte ich auch Lust ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Täbby
      Wow, das verstehe ich total, ich denke dann würde es mir genau gleich gehen. Ist natürlich nicht mehr das gleiche, wenn du immer wieder Würschten grillen und verkaufen musst!
      Zum Glück gibt es noch so viele andere Sachen zum Grillen, und vielleicht kannst du ja bei dem Abschiedsfest einfach den anderen das Grillen überlassen=) Falls du bei Pinterest bist, kannst du auch mal dort schauen, da gibt es noch viele weitere Inspirationen!
      Liebe Grüsse und trotzdem viel Spass bei dem Fest am Donnerstag!
      Krisi

      Löschen
    2. Auf Pinterest herum zu stöbern - auf die Idee bin ich gar nicht gekommen. Manchmal hat man halt das Brett vorm Kopf... wird gleich nachgeholt!
      Das doofe ist halt nur, dass ich auch keine richtigen Freunde in diesem Kurs habe... daher werde ich mich da wahrscheinlich total fehlplaziert fühlen und nur die Tatsache, dass meine Bio-Kartoffel tausend mal besser schmeckt als deren Steak kann mich dann vielleicht noch aufmuntern...
      Liebe Grüße

      Löschen
    3. SArgh, das macht den Ausflug ja noch weniger lustvoll!Ich hoffe sehr das du trotzdem einen schönen Abend haben wirst. Vielleicht hast du ja Glück und es sind noch andere Vegetarier dabei!!
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  4. Toller Beitrag !
    Ich grille am liebsten Gemüse oder Käse :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cyra
      Dankeschön=) Bevor ich vegan wurde habe ich gerne Feta gegrillt, der behält eine tolle Konsistenz und wird nur leicht cremig=)
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  5. Mhhh das sieht alles wirklich super lecker aus...und ich esse Tofu sogar richtig gern! Somit hast du für mich persönlich einen Volltreffer nach dem nächsten ausgesucht ;-)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny
      Super das freut mich, hihi=)
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen