Wassermelonen Limonade | Erfrischender geht´s nicht....

Hallo Zusammen


So, ich bin wieder zurück aus meinen Urlaub. Ich war eine Woche in Kopenhagen, herrlich wars. Ich habe in einem kleinen Apartment ca. 20 Minuten von Kopenhagen gewohnt. Sehr nah beim Meer, so dass ich jeden Tag zum Strand laufen konnte. Das habe ich besonders abends genossen und bin jeden Abend gemütlich am Strand gesessen und habe das Rauschen des Meeres genossen. Es gibt kaum was entspannenderes, dass mit so wenig so viele Glücksgefühle bei mir auslöst. Ist das bei euch auch so?
Nun bin ich wieder zurück und habe endlich wieder Inspiration und Motivation zum Bloggen. Gerade erst heute., bzw. wenn ihr das lest gestern, habe ich 2 Rezepte zubereitet und fotografiert. Wow, nachdem ich Wochen praktisch nichts gemacht habe, sind 2 Rezepte an einem Tag richtig gut. Ich hoffe es bleibt so;)

Wassermelonen Limonade

Heute gibt es das Rezept für diese super erfrischende Wassermelonen Limonade. Soooo lecker, wirklich, ihr musst sie unbedingt probieren. Im Sommer gibt es für mich sowieso kaum etwas köstlicheres als Wassermelone, am Besten gekühlt aus dem Kühlschrank. Da esse ich auch gerne mal 1/2 Wassermelone nur mit einem Löffel bewaffnet zum Frühstück, herrlich. So erfrischend und leicht im Magen, ich liebe es bei diesen heißen Temperaturen. Und da ich Wassermelone so sehr liebe, liegt es auch nicht fern sie einfach zu einer Limonade zu verarbeiten. Und das Rezept für diese Wassermelonen – Limonade ist so einfach, dass kann wirklich jeder. Ich habe für meine Limonade Kokoswasser verwendet, ich finde der Geschmack harmoniert perfekt und zusätzlich macht es die Limonade doppelt erfrischend und Mineralstoffreich. Perfekt an heißen Tagen an denen man durch schwitzen viel Wasser verliert…

Wassermelonen Limonade

 Wassermelonen Limonade
  • 1 kleine Wassermelone (ca. 1kg – 750g)
  • 2 Limetten
  • 1 – 2 EL Ahornsirup, optional
  • 1 Flasche Kokoswasser, 330ml (Ich habe die von Tropicai* das King Coconut Water verwendet)
  • 0,7 - 1 Liter Wasser
  1. Die Limetten entsaften und die Melone in grobe Stücke schneiden.
  2. Nun alle zusammen in einen Mixer geben und kräftig durchmixen.
  3. Die Limonade für ca. 1 Stunde im Kühlschrank kühl stellen.
  4. Nach Wunsch mit Eiswürfel servieren!
Wenn ihr kein Kokoswasser habt oder verwenden möchtet, gibt einfach die entsprechende Menge Wasser dazu. Ich finde übrigens den Ahornsirup nicht nötig, da ich es mag wenn Limonade nicht zu süß ist; aber da ich weiß, dass es viele lieber süßer mögen habe ich es mit aufgelistet. Entscheidet euch also, ob ihr es dazu wollt oder nicht! Das Kokoswasser wurde mich freundlicherweise von Tropicai* kostenlos zur Verfügung gestellt. Es kommt in Glasflaschen, was ich super finde da es so kein Plastik benötigt. Auch geschmacklich ist es eins meiner liebsten. Ein anderer Liebling von mir ist das Kokoswasser von Kulau, welches in der Schweiz einfacher zu bekommen ist! (Ich bin mir nicht sicher wie es in Deutschland ist;))
So, nun hoff ich wirklich das ihr alle diese Limonade probiert. Wirklich, macht es…JETZT!!! hihi….

Wassermelonen Limonade

Was ist eure liebste Sommerfrucht? Und seid ihr dieses Jahr auch dem “Limonade- selber-machen” – Fieber verfallen?
Love, Krisi

Kommentare:

  1. Cool, einfach dem Meer lauschen, da wär ich auch voll dabei :D Und so ein Gläschen, oder eher ne Karaffe Melonenlimo wär jetzt der Waaahn! In meinem Büro hats tropische Temperatur- und Luftfeuchtigkeits-Verhältnisse *schwitz
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein,bei der Hitze im Büro zu sitzen auch wirklich kein Spaß,moorgen noch und dann ist Wochenende!
      Ja unbedingt,die Limo macht süchtig,da reicht nicht nur ein Glas;)
      Liebe Grüße, Krisi

      Löschen
  2. SEHR erfrischend schaut des aus,,,,,

    hob no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit
      Dankeschön, dass ist es auch wirklich,musst du unbedingt probieren:)
      Dir noch einen schönen Abend!

      Löschen
  3. Ich mag ja leider keine Getränke mit Geschmack und bestaune daher meist nur die hübschen Fotos von euch Bloggern, ohne je was nachzumachen.
    Wassermelone ist wohl fast das einzige Sommerobst, was mich gar nicht begeistert.
    Ich freue mich im Sommer am meisten über Stachelbeeren und Zucchini ;) Aber eigentlich ist gerade die enorme Vielfalt an heimischem Obst und Gemüse das, was den Sommer so perfekt macht!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu tabea.
      Echt nicht mal selbstgemachte? Ich habe das bei den Papp süßen Getränken die es zu kaufen gibt,auch diese Wasser mit Geschmack,die schmecken mir gar nicht. Aber seit dieses Jahr habe ich selbstgemachte Limonade echt für mich entdeckt. Ich weis genau was drin ist und es ist nicht süß, herrlich:)
      Jadiese Vielfalt ist wirklich so toll,da kann man sich gar nicht entscheiden was kaufen:)
      Liebe grüße,
      Krisi

      Löschen
  4. Hey liebe Krisi!
    Ich mach tatsächlich immer wieder sehr gerne Limo selber - man kann die Zuckermenge selbst bestimmen, bzw gesündere Alternativen entwickeln und so hat man einfach eine gesündere Alternative zu dem Supermarktzeug. Und bei all dem Wasser, das ich trinke, ist so eine Limo auch mal eine gute und willkommene Abwechslung.
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miriam
      Ja genau das finde ich auc das tolle daran!=) Mir geht es genau gleich, ich trinke auch sehr viel Wasser, und mag Wasser auch gerne, aber so eine selbstgemachte Limo ist schon was tolles=)
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  5. Huhu Liebes.ich hab noch viel gefrorene Wassermelone im Tiefkühler. Damit mach ich uns morgen eine Limo🤗.Ich freuen mich drauf!!
    Küßchen und Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Liebes
      Juhu, ich liebe diese Limo..Ich hoffe euch hat sie auch geschmeckt!=)
      Küsschen!

      Löschen
  6. Hmmmm gab es bei uns heute Morgen, war sehr erfrischend und lecker :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Miri
      Freut mich das sie euch geschmeckt hat, ich muss auch unbedingt nochmals eine grosse Kanne voll machen, bevor es dann keine Wassermelonen mehr gibt!
      Bis heute abend=) Küsschen

      Löschen