Geseënde Kersfees (Fröhliche Weihnachten)



Es ist soweit…der 24. Dezember 2013. 

Für viele eine Zeit auf die sie sich freuen, für viele aber auch eine schwere Zeit!
Ich hoffe ihr könnt Weihnachten so verbringen, wie ihr es euch wünscht und vorgestellt habt. Das die kleinen Streiteren nicht gross werden und ihr wunderbare Erlebnisse und Gemeinschaft geniesst. Das das Essen schmeckt und ohne schlechtes Gewissen gegessen wird;)

Ich hoffe auch, dass falls dies nicht so sein sollte, aus welchen Gründen auch immer, dass ihr die Traurigkeit zur Seite legen könnt und trotz allen an diesen speziellen Abend Frieden und Ruhe findet. Das Glück und die Freude aller Anderen zur dieser Zeit kann schwer zu ertragen sein, wenn man selber nicht glücklich ist oder sich freuen kann. Nehmt euch Zeit für euch selbst, macht es zu euren Tag, trotz allen kann es schön  werden. Vor allem seid nicht böse auf die anderen sie sich freuen und vergessen dass es euch nicht gut geht…an und um Weihnachten vergessen viele Menschen das andere Leiden oder durch eine schwere Zeit gehen. Lasst euch nicht frusten und vergebt ihnen, denn dieser Frust macht alles nur noch schlimmer. Seid dankbar dass es den Anderen gut geht und sie eine schöne Zeit haben! Ich habe selber ein paar schwere Weihnachten hinter mir und konnte den Gedanken an diese Zeit kaum ertragen, all diese Fröhlichkeit, all das Glück und die fröhlichen Familien die sich treffen und zusammen kommen. Dennoch war die Zeit im Nachhinein immer besser als erwartet und ich konnte die veränderten Weihnachten als verändert akzeptieren und sie zu Neuen machen. Falls ihr gerade in schweren Umständen seid, ich fühle mit euch…und ich wünsche euch Kraft und positive Gedanken die alles etwas erträglicher machen!

Ich verbringe meinen Abend mit meinem Freund und seiner Schwester. Wir sind in Kapstadt/Südafrika, unser Hostel ist aber 45. Minuten von Kaptstadt entfernt, in einer ruhigen Gegend. Ich sehe auf das Meer, etwas das ich noch nie an Weihnachten gemacht habe.

Ich trage gemischte Gefühle in mir, da mir zu dieser Zeit auch meine Familie und meine Freunde fehlen. Ich fühle mich aber auch gesegnet mit meinem Freund zusammen sein zu können und so ein anderes Weihnachten zu erleben. Besonders da meine letzten Weihnachten nicht einfach waren, ist es angenehm so Abstand zu den ganzen Weihnachtstummelt zu haben und durch atmen zu können.

So grüsse ich euch aus dem heissen und sonnigen Südafrika und proste euch allen mit meinem Sekt vom Strand aus zu!



Fröhliche und gesegnete Weihnachten!

Liebe Grüsse,
Krisi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen