LiebLinks – Jetzt geht´s um die Nuss

Hallo Zusammen

Heute gibt es eine weitere Folge LiebLinks. Kurz habe ich überlegt ein Plätzchen- oder Advents LiebLinks zu schreiben, aber das spare ich mir für nächste oder übernächste Woche auf. Nein, diese Woche bleiben wir nochmals beim Herbst, das Wetter war bis heute auch überhaupt nicht winterlich (zumindest hier bei uns). Warme Temperaturen haben zum Sonnen und Spazieren gehen eingeladen, und nicht zum Einkuscheln und Kerzen anzünden. Ab morgen soll es nun aber auch hier kalt werden, sogar richtig kalt und dann kommt hoffentlich auch die Weihnachtsstimmung. Aber nun geht es heute noch mal um die Nuss. Und zwar die Haselnuss, Mandel, Erdnuss und Macadamianuss. 

Unbenannt
  1. Von diesen Aprikosen Grapefruit Mandel Snack bin ich sehr begeistert und kann es nicht erwarten sie selber zu probieren. Mit gerade mal vier Zutaten sind sie nicht nur vegan, sondern auch gesund und somit wirklich ein perfekter Snack.
  2. Haselnuss Feigen Cupcakes, was für eine tolle Kombination. Hier kommen allerdings keine gemahlene Nüsse in Einsatz, sondern der Nussmus. Funktioniert also sicher auch mit Mandelmus. Das Frosting würde ich weglassen, da ich persönlich einfach kein Fan davon bin, ist mir immer zu klebrig und süß;)
  3. Klar muss in diese LiebLinks ein Nusskuchen, und dieser gefällt mir ganz besonders gut, da er so saftig aussieht und dennoch ohne Öl und Margarine gemacht wurde. Wenn ich auch überhaupt nichts gegen gesunde Fette habe, so bin ich doch immer daran interessiert das Fett wenn möglich zu reduzieren. Nüsse geben ja schon genügend gesunde wertvolle Fette, da muss dann nicht noch mehr dazu. Ich freue mich schon den Kuchen zu probieren!
  4. Ein paar herzhafte Rezepte gehören natürlich auch dazu und dieses Kürbiscarpaccio mit Haselnustofu sieht unheimlich lecker aus! Ich persönliche esse äußert selten Tofu, einfach weil er mich nie wirklich interessiert, aber Haselnusstofu klingt wirklich gut..und zusammen mit Kürbis, perfekt!
  5. Die afrikanische Erdnusssuppe ist schnell gemacht und sieht richtig schön cremig aus. Ich stelle sie mir auch sehr gut als Soße vor, nicht nur als Suppe. Ein perfektes Blitz-Rezept, wenn es mal wieder schnell gehen soll.
  6. Zu guter Letzt ein ganz besonderes Pesto. Hier wurden nämlich die klassischen Pinienkerne einfach mit Macadamianüssen eingetauscht. Aber auch der sonst übliche Basilikum wird mit Rucola ersetzt, und voila- Macadamia – Rucola- Pesto. Klingt das nicht köstlich? Das Rezept ist übrigens nicht vegan, da es Parmesan enthält. Aber dieser kann ja ganz einfach weggelassen oder durch ein 2 EL Hefeflocken ersetzt werden;)
So, dass waren meine LiebLinks. Ich hoffe ich  schaffe es ein paar dieser Rezept nach zu kochen oder backen. Ganz vorne dabei sind definitiv die Grapefruit Mandel Snacks und der Nusskuchen, mhhh.
Welches Rezept gefällt euch am Besten?
Love, Krisi

Kommentare:

  1. Liebe Krisi :-)
    Das ist mal ne wirklich appetitliche Sammlung! Die Fotos sind so schön und die Rezepte alle seeeehr ansprechend. Ich war ja direkt begeistert von der afrikanischen Erdnussuppe. Ich mag es gerne mal ein bisschen "verrückt". Das klingt spannend und sieht auch guuuut aus :-)
    Der Herbst war ein Traum bisher, oder? Wahnsinn, habe das noch in keinem Jahr so empfunden wie dieses Jahr. Naja, dafür ist es nun grau und schüttet wie aus Eimern. Wenigstens ein Tag Novemberwetter mal ;-) Ich wäre dann jetzt auch bereit für Winter - schließlich geht der Weihnachtsmarkt bald los.
    Hab noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja
      Dankeschön!Ja die afrikanische Erdnussuppe klingt wirklich toll, die werde ich auch sicher probieren!
      Bei uns stürmt es heute richtig, der Regen hat mittlerweile aufgehört, aber der Wind - hui. Aber ich mag das ja, sich mal so richtig vom Wind verwehen lassen, herrlich, hihi;) Und wie du schreibst, jetzt kommt wenigstens Novemberstimmung auf, auch wenn ich das traumhafte Wetter genossen habe, jetzt wirds weihnachtlich und da passt das Wetter einfach nicht;)
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  2. Okay, da muss ich mich mal durchklicken, sieht nämlich alles verdammt lecker aus! :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mara
      Hihi, finde ich auch;)
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  3. Ich mag Nüsse irgendwie total gerne, aber es ist schade, dass die seit letztem Jahr so unheimlich teuer sind... da traue ich mich immer kaum, sie zu verwenden...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Täbby
      Ja das stimmt, gute bio Nüsse sind wirklich teuer geworden, ich hole sie mir auch selten, esse aber allgemein auch nicht oft Nüsse. Ausser bei den Paranüssen mache ich eine Ausnahme, da esse ich täglich eine, weil diese einen sehr hohen Selenanteil haben!
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  4. Du hast Recht, wenn du deine Lieblinks mit dem Themenschwerpunkt Advent & Plätzchen nächste Woche füllst, bist du noch früh genug dran :) Die letzten Tage hat es sich ganz schön abgekühlt und für nächste Woche sind dann auch Minustemperaturen angesagt :o Außerdem beginnt dann bei uns der Weihnachtsmarkt in der Stadt! : )

    Schade, dass ich keine Nüsse vertrage, sonst wär das ein oder andere Rezept eigentlich nach meinem Geschmack ; )

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Patricia
      Ja bei uns sind auch Temperaturen um den Null Punkt angesagt, kann ich mir gar nicht vorstellen. Gestern hat es hier ordentlich gestürmt und jetzt sind die Temperaturen schon mal auf 10 Grad runtergekühlt, mal schauen wie es weiter geht;) Bei uns beginnt auch nächstes Woche, oder Wochenende(?), der Weihnachtsmarkt, mit den kühleren Temperaturen passt das dann auch viel besser.
      Oh nein, wie schade, ja dann ist dieser Post wohl dein Horrer, entschuldigung;)
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  5. Die afrikanische Suppe hat mich direkt angesprochen und danach ein Dessert: Haselnuss Feige Cupcake. Perfekt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Edyta
      Das klingt nach einen tollen Essen=)
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  6. Hallo Krisi,
    die afrikanische Erdnusssuppe hab ich mir gleich mal abgespeichert!
    Gruss,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah
      Es scheint als entwickelt sich die Erdnusssuppe zum Liebling=) Ich bbin selber auch schon ganz gespannt!
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  7. Liebe Krisi, fragt nicht, wie ich das hingekriegt habe, aber ich habe Deine zwei Kommentare gelöscht statt veröffentlichen. Nicht böse sein, vielleicht kannst Du nochmal schreiben? Liebe Grüsse aus der Eifel :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist mir auch schon passiert, sehr ärgerlich;)
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  8. Mhh, eine sehr leckere Zusammenstellung! Da werde ich mich gleich mal durchklicken :)
    LG Farina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Farina
      Dankeschön, viel Spass=)
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen