LiebLinks - Spargel, egal ob grün und weiß

Hallo Zusammen

Juhu es ist wieder Freitag, der kam dieses schnell, dank der kürzeren Arbeitswoche=) Den Freitag habe ich mir ja für meine Lieblinks oder Lifestyle Post zu schreiben. Das ist euch wahrscheinlich gar nicht so aufgefallen, da ich es einfach klangheimlich eingeführt habe. Letztes Mal habe ich es allerdings versäumt, aber dieses Mal bin ich wieder dabei.
Dieses Mal dreht sich alles um Spargel, egal ob grün oder weiß. Los geht´s…

  1. Zu Beginn ein einfaches Spargel Risotto. Ich liebe ja Risotto, habe es allerdings noch nie mit Spargel zubereitet. Es klingt so köstlich, ich muss es unbedingt probieren.
  2. Weiter geht es mir diesen köstlichen CousCous Spargel Kichererbsen Salat, getoppt mit ein paar Cashew! Ich mag dieses Rezept besonders gerne, da es so schnell zubereitet ist. Der CousCous muss nur quellen und nebenbei kann man die restlichen Zutaten zubereiten, im Anschluss alles zusammen rühren und fertig. Dazu passt ein Sojajoghurt – Dipp oder eine Soße auf Mandelmus-Basis, lecker lecker!
  3. Dieses Rezept begegnet mir immer wieder im Internet, und seither spuckt es in meinem Kopf umher. Und zwar diese Spargelknusperstangen, die einfach mit Filoteig umwickelt werden. Filoteig kann man mittlerweile überall kaufen und alle die ich bisher in der Hand hatte waren vegan!Zur Sicherheit würde ich aber dennoch, die Zutatenliste lesen! Die Knusperstangen passen perfekt als Mitbringsel zu einer Feier oder auch einen Picknick.
  4. Sieht die Spargel Quiche nicht köstlich aus? Der Teig ist glutenfrei und somit auch geeignet für alle die Glutenintolerant sind. Ich bin es nicht und würde deswegen den Teig aus Dinkelmehl (Vollkorn) backen! Ich habe letztes Jahr auch eine Spargel Quiche gebacken, mir gefällt aber an dieser Version das die mit Sojajoghurt gebacken wurde. Ich werde sie sicher probieren!
  5. Pizza geht ja immer, aber diese Spargel Pizza sieht wirklich besonders gut aus. Gewürzt wird die Pizza noch mit Dill, da bin ich kein Fan von und würde dieses wohl einfach weg lassen=) Ansonsten steht die Pizza schon ganz oben auf meiner Rezeptliste und ich freu mich schon darauf sie zu probieren.
  6. Zu guter Letzt noch ein Spargelsalat. An diesen Salat ist besonders das der Spargel nicht mehr gekocht wird, sondern nur noch in der Soße zieht. Somit bleibt der Spargel knackig und natürlich auch seine Vitamine und Mineralien erhalten.
Was ist den eurer liebstes Spargel Rezept? Testet ihr gerne neue aus, oder bleibt ihr beim klassischen Spargel mit Hollandaise?
Love, Krisi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen