Rhabarber - Kokos - Kuchen

Hallo Zusammen
Vor kurze postete ich auf meinem Instagram – Profil ein Bild von meinen Schokoladen-  Rhabarberkuchen. Das Rezept ist von letztes Jahr…War mich aber überraschte war, das ich immer wieder das Kommentar bekam wie verwunderlich die Kombination Schokolade – Rhabarber ist und das sie es nur mit Kokos – Rhabarber kennen.

Also musste ich natürlich einen Rhabarberkuchen mit Kokos probieren, und genau das habe ich auch getan. Anstelle der Sojamilch habe ich nämlich Kokosmilch verwendet, die einen milden aber köstlichen Kokosgeschmack gibt. 

Rhabarber - Kokos -Kuchen

Rhabarber – Kokos – Kuchen
  • 3 Stangen Rhabarber
  • 1 – 2 EL Rohrohrzucker
  • 125 g Vollkornhaferflocken oder Vollkornmehl
  • 100 g Dinkelmehl
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Vanillepulver
  • 60 ml Ahornsirup
  • 5 EL Bio Kokosöl*, flüssig
  • 140 ml Kokosmilch, warm/flüssig 
  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Den Rhabarber schälen, in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Ca. 1 – 2 EL Rohrohrzucker darüber streuen, gut verrühren und zur Seite stellen.
  3. Die Haferflocken in einem Mixer zu Mehl verarbeiten.
  4. Hafermehl gemeinsam mit dem Dinkelmehl, Backpulver, Salz und Vanillepulver in eine Schüssel geben und mit einem Löffel etwas vermischen.
  5. Nun das Kokosöl (nach Bedarf noch mit gut verschlossenen Glas in heißen Wasser schmelzen), die Kokosmilch und den Ahornsirup dazugeben und mit dem Löffel zu einem glatten Teig verrühren. Denkt daran den Teig nicht zu lange zu rühren, denn das macht den Teig fester und er wird nach dem Backen nicht so locker sein.
  6. Den Teig in eine gefettete Springform geben. Nun 3/4 des Rhabarber auf den Kuchen geben und tief in den Teig reindrücken. Den restlichen Rhabarber darüber geben und noch leicht andrücken.
  7. Den Kuchen für 10 Minuten bei 200°C backen, dann auf 180°C runterdrehen und weitere 15 – 25 Minuten backen. Ihr müsst mit der Stäbchenprobe testen, des je nachdem wie saftig eurer Rhabarber ist, kann es etwas länger oder kürzer dauern bis euer Kuchen fertig ist!
  8. Den Kuchen auskühlen lassen oder nach lauwarm servieren.
Der obere Teil des Rhabarber – Kokos – Kuchen ist etwas feuchter, also bitte bei der Stäbchenprobe nicht davon abschrecken lassen. Achte auf den unteren Teig, das der fest ist!

Rhabarber - Kokos -Kuchen

Habt ihr schon Kokos in Verbindung mit Rhabarberkuchen probiert?

Eure, Krisi

Kommentare:

  1. Boah, der sieht ja perfekt aus ! Ich habe gestern einfach mal auf verdacht für einen Rhabarberkuchen eingekauft, also ohne direktes Rezept vor Augen :O :D....war irgendwie im stress und meine eltern kommen morgen aus dem urlaub in nem osttirol hotel ( https://www.jesacherhof.at ) zurück und ich wollte ihnen eine kleine Freude machen :D...da daacte ich an einen Kuchen un meine Ma liebt Rhabarber ;) :D:..ich glaube für dein Rezept habe ich auch alles da, das wäre dann einfach perfekt ! :) ...danke dir auf jedenfall schon mal! ;) Ich schau mal, was sich machen lässt :D :D dir noch ein schönes wochenende! LG Janina ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janina
      Freut mich das dir das Rezept gefällt=)
      LIebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  2. Huhu Krisi,

    wie köstlich das aussieht! Die Idee, den Teig mit Kokosmilch zu backen, finde ich klasse. Ich kann mir vorstellen, wie gut das schmeckt :-).
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianca
      Wie schön von dir zu hören=) Danke, ich backe mittlerweile sehr gerne mit Kokosmilch, gibt so einen herrlichen Geschmack!
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen